Für uns ist das Thema Pferdehaltung ganz wichtig!


Unsere Pferde / Ponys leben in einem Padock-Trail, das will heißen, unsere Tiere verbringen so viel Zeit wie möglich draußen in der Herde. Im Sommer ganztags, im Winter wird ein Teil der Tiere nachts in den Stall gebracht.

Was ist ein Padock-Trail?

Unsere Tiere haben den ganzen Tag die Möglichkeit sich auf Laufwegen zu bewegen die um unsere Wiesen drum herum führen. Je nach Bedarf kommen die Tiere dann im Sommer stundenweise auf die Wiesen.

Den Tieren stehen immer (Sommer wie Winter) mehrere Versorgungsstationen mit Heu / Heulage / Stroh zur Verfügung so das sie sich den ganzen Tag beschäftigen können. Wir verteilen zwischendurch auch immer wieder an verschiedenen Stellen z. B. Möhren/Äpfel damit sie immer wieder was Neues entdecken können.

Demnächst werden wir auch noch an verschiedenen Stellen Mineral- und Salzlecksteine verteilen. Als dies dient dazu die Tiere so natürlich wie möglich zu beschäftigen.


Zurzeit haben wir drei Gruppen:

  • die Oldies
  • die Shettys
  • und die "Großen"


Wir sind stets dabei die Bedingungen für unsere Tiere zu verbessern und neue Ideen einfließen zu lassen.

Nur wenn unsere Tiere glücklich sind sind auch wir glücklich!