Dinge die wir immer/noch dringend benötigen!

  • Heucobs am liebsten von Derby die Wiesencobs, wir benötigen alle 2-3 Tage einen Sack (unsere zum Teil zahnlosen Senioren bekommen statt Heu eingeweichte Heucobs)
  • Kraftpaket von Agrobs
  • Pferdemüsli
  • Pavo Slobber Mash
  • Schafmüsli
  • Rübenschnitzel
  • Katzennassfutter
  • Hundetrocken- und nassfutter (bitte nur hochwertiges Futter wegen unserer Allergiker)
  • Minerallecksteine
  • Reformin Liquide
  • Heu/Stroh
  • Möhren/Äpfel/Rote Beete

 

  • Paddockplatten zum befestigen der Ausläufe
  • HIT Softbetten
  • Heuglocken/Heyshelter damit das Heu nicht so zertrampelt wird und trocken bleibt
  • Schaffutter/Lämmerfutter
  • Fahrbarer Weideunterstand für die Shettys/Schafe
  • Kunstoffzaunpfähle ab 7 cm Durchmesser/Holzzaunpfähle ab 10 cm Durchmesser
  • Weidetore

Ein grosser Wunsch wären zwei schöne Heuraufen für unsere Pferde/Shettys!


Futterraufe Typ XXL 1 mit Bitumendach
aus Lärchenholz 2,0 x 2,0 m

Diese Futterraufe ist komplett aus Lärchenholz gefertigt. Der riesige Dachüberstand rundum sorgt dafür, dass die Pferde im Trockenen fressen können.
Das Dach wird mit Bitumenbahnen gedeckt und ist so konzipiert, dass das Regenwasser an zwei Ecken abläuft. Die restlichen Seiten sind komplett tropffrei, so dass die Pferde rundum trocken stehen.

Bedingt durch die große Dachfläche ist dieser Raufentyp sehr sturmanfällig. Wir empfehlen eine solide Verankerung der vier Pfosten auf Punktfundamenten. Hierzu bieten wir Ihnen einen Befestigungssatz, bestehend aus vier Pfostenschuhen mit jeweils zwei Schwerlastankern. Kosten hierfür: 100,- €.
Alternativ können Sie die Raufen auch mit Schraubfundamenten sichern. Der Kostenpunkt hierfür beträgt 160,- €. 

Um die Raufe rundum matschfrei zu halten, empfehlen wir eine Fläche von 3 m um den Futterplatz herum mit Paddockplatten zu verlegen (siehe Verlegeplan). Preis hierfür: 64 m² = 1.216,- €.

Raufenmaß 2,0 x 2,0 m, Dachfläche 5,0 x 5,0 m, Höhe 2,4 m.

Preis inkl. MwSt.                     1.699,- €

Befestigungssätze:
4 Schraubfundamente                160,- €
4 Pfostenschuhe + Dübel            100,- €
(für Betonfundamente)               
Seitenwand:
herausnehmbar                            70,- €
schwenkbar                                120,- €


Quelle: (Skandwood · Walter Kau · Junkerhohlweg 17a · 24939 Flensburg · Telefon: 0461 - 40 68 10 - 0 · Telefax: 0461 - 40 68 10 - 29 · info@aussenbox.de)


Unsere Pferdewiesen sind zurzeit mit weißen Steckpfosten und ein paar Holzpfosten eingezäunt, es wäre schön wenn wir die Wiesen komplett mit Holzpfosten einzäunen könnten. Hierfür benötigen wir Holzpfosten (ab 10 cm Durchmesser, 220 cm Länge) und wenn möglich auch jemanden der diese dann setzt.